Thunfischaufstrich

Folgendes Rezept ist als Brotaufstrich geeignet als auch auf Toastbrot geschmiert und im Backrohr überbacken.

Zutaten:

  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Creme Fraiche
  • 1 Zwiebel
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Optional: 100g Feta
  • Optional: Oliven
  • Optional: Olivenöl

Zuerst die Zwiebel schälen und klein hacken und in eine Schüssel geben. Thunfisch abtropfen lassen und mit der Creme Fraiche ebenfalls in die Schüssel geben. Dannach mit Salz, Pfeffer und Petersielie würzen. Grundsätzlich ist der Aufstrich somit auch schon fast fertig. Optional kann auch noch der Feta und kleingehackte Oliven hinzugefügt werden. Dannach das ganze einfach mit dem Mixer durchrühren. Wenn Feta hinzugefügt wurde, muss man eventuell etwas länger rühren damit er sich gut verteilt. Falls das ganze zu "trocken" bzw. zu fest sein sollte, kann man das ganze mit Olivenöl strecken damit die Konsistenz flüssiger wird.

Schon ist der Thunfischaufstrich fertig :-)

Schmeckt deliziös als Brotaufstrich. Oder aber man beschmiert Toastbrote damit und dann bei ca 180°C für in etwa 10-12 Minuten im Backrohr überbacken. Ich persönlich finde, dass die Variante mit Feta und Oliven besser zum überbacken geeignet ist und ohne den optionalen Zutaten besser als Brotaufstrich.

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading

About the author

Something about the author

Month List