Feta Brotaufstrich

Ein sehr leckerer und schnell zubereiteter Aufstrich. Nachdem die meisten gekauften Aufstriche eher mäßig im Geschmack sind, bin ich immer auf der Suche nach neuen leckeren Aufstrichen und habe diesen gefunden.

Zutaten:

  • 1 Packung Feta (200-250g)
  • 1 Packung Frischkäse (200-250g)
  • 1 Roter Paprika (kann auch ein anderer sein aber mit dem Roten hat der Aufstrich eine schöne Farbe)
  • Gewürze: Salz, Pfeffer, Kräuter
  • Optional: die eine oder andere Knoblauchzehen
  • Optional: Olivenöl
  • Optional: 1 Becher Crème fraîche

Der aufwendigste Schritt der Zubereitung ist den Paprika klein zu schneiden. Sobald dies erledigt ist, ist der Aufstrich auch schon fast fertig. Also Schritt 1: Paprika klein schneiden :-) Ich empfehle den Paprika wirklich sehr klein zu schneiden da zu große Paprikastücke sich nicht so gut im Brotaufstrich machen. Deswegen lieber die eine oder andere Minute mehr in das klein Schneiden investieren, als dann jammern das die Stücke zu groß sind ;-)

Sobald dieser höchst komplexe Schritt vollbracht ist, den klein gewürfelten Paprika in eine Schüssel geben. Dann empfehle ich die Gewürze und Kräuter nach Geschmack hinzuzufügen. Salz ist meist nicht mehr nötig da der Feta schon relativ salzig ist. Falls etwas Knoblauch erwünscht ist, können nun auch die Knoblauchzehen reingepresst werden. Der Knoblauch kann auch fein gehackt werden. Dennoch entfaltet sich der Geschmack mit pressen um ein vielfache.

Wenn man will, kann man den Feta noch grob würfel oder als ganzes ebenfalls in die mit Paprika und Gewürzen gefüllte Schüssel geben. Jetzt fehlt nur noch der Frischkäse. Optional kann auch zusätzlich ein Becher Crème fraîche hinzugefügt werden damit das ganze cremiger wird. Andernfalls müsste man das ganze mit etwas Olivenöl cremiger machen. Ich würde vorschlagen, einfach mal drauf los mixen und abwarten wie sich die Konsistenz entwickelt. Und dementsprechend mehr Olivenöl und/oder Crème fraîche hinzufügen und weiter mixen. Das ganze sollte schon ganz gut durchgerührt werden damit sich der Feta gut im Aufstrich verteilt.

Und nach wenigen Minuten Arbeit hat man einen leckeren Aufstrich - Mahlzeit!

Comments (1) -

george
george
4/11/2011 9:53:13 PM #

hört sich lecker an.., also ich hab jetzt Hunger bekommen und wage mal einen Blick in mein gekühltes reservat Smile

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading

About the author

Something about the author

Month List