Thunfisch-Knoblauch-Baguette

Ein Freudenfest für den feinen Gaumen!

Zutaten:

  • 1 frisches Baguette
  • 1 Dose Thunfisch
  • 1 Packung Knoblauchbutter
  • 1 Becher Creme Fraiche (evtl. mit Kräutern)
  • 1 kleine Zwiebel
  • Schnittlauch
  • Salz
  • Pfeffer

Nachdem die Zubereitung recht schnell vonstatten geht, sollte man zuerst das Backrohr auf 180°C vorheizen. Dann geht es genauso leicht weiter: Zwiebel schälen und fein hacken und in eine ausreichend große Schüssel geben. Thunfisch abtropfen lassen und ebenfalls in die Schüssel. Genauso verfährt man mit der Knoblauchbutter und der Creme Fraiche - bis auf die Tatsache, dass diese Zutaten nicht abgetropft werden müssen. Jetzt noch nach Bedarf salzen und pfeffern.

Jetzt kommt der große Spaß und aktiviert den Mixer und mixt alles ordentlich durch. Gleich geschafft.

Baguette in der Mitte auseinander schneiden und mit der köstlichen Masse bestreichen und zum Abschluss mit Schnittlauch bestreuen.

Jetzt nur noch ins Backrohr und ca. 10 Minuten drin lassen. Und genießen :-)

Add comment

  Country flag

biuquote
  • Comment
  • Preview
Loading

About the author

Something about the author

Month List